„Da, wo Kultur wegbricht, beginnt Gewalt”
August Everding (*1928-1998) deutscher Regisseur, Manager, Kulturpolitiker und Intendant
20211106cs144.jpeg
20211120ps.jpeg
20220225bockhorsthochstaplerin.jpeg
20210923masomi1.jpeg
schreibengegendenfrust.jpeg

logokulturraum

Hilfe für die Kultur

Vielleicht möchtet ihr unsere Kulturarbeit in diesen schweren Zeiten unterstützen. Wir freuen uns über jede Spende, Danke.
poetry historyworkshop

Poetry Slam Workshop am 18.02.2017

Kostenloser Poetry Workshop mit Jesko Habert
Dieser Workshop ist Teil einer umfassenden Workshopreihe in Zusammenarbeit mit dem Mergener Hof e.v. und mit finanzieller Unterstützung der Kulturstiftung der Sparkasse Trier.
Jeder ist willkommen! Die Teilnahme ist frei!
Poetry Slam ist angesagt. Nicht nur in Trier, dessen Slam den angemessenen Namen VERBUM VARIUM TREVERORUM trägt und sich über Besuchermangel nun wirklich nicht beklagen kann. Poetry Slam?
Bühnendichter aus nah und fern tragen selbstgeschriebene Texte jeglicher Couleur um die Wette vor, auf daß ein umjubelter Sieger gekürt werde!
Poetry Slam hat sich als interaktive Kunstform in den letzten Jahren in halb Europa etabliert und bietet auch blutigen Anfängern die Chance, ihre Schreib- und Vortragskünste vor einem großen Publikum zu erproben, denn der Wettkampf ist prinzipiell offen für alle.

Aber wie wird man Poetry Slammer? Wie schreibt man einen Text, der eben nicht gelesen, sondern gehört und gesehen werden soll? Und vor allem, wie bringt man ihn so auf die Bühne, daß die Leute weder überfordert sind noch einschlafen? Lyrik oder Prosa? Lustig oder ernst? Ablesen oder doch lieber auswendig? Aber was, wenn sich ein Hänger einschleicht? 

All diese und noch viel mehr Fragen beantwortet unser grandioser POETRY SLAM WORKSHOP, für den wir einen wunderbaren Menschen der Slamszene gewinnen konnten: Jesko Habert
Er wird ausführlich aus seinem prallgefüllten Nähkästchen plaudern, die wichtigsten Spielarten, Tricks und Kniffe verraten und überhaupt die Welt des Poetry Slam erklären. Was ihr schon immer über Poetry Slam wissen wolltet, aber durch googeln nicht gefunden habt, hier werdet ihr es erfahren! Und wie immer gilt: Alles darf, nichts muss!
 
Jesko Habert -Berlin
 
"Als hauptberuflich schreibend verpflichte ich mich seit rund zehn Jahren dem geschriebenen und gesprochenen Wort: poetisch, soziologisch, journalistisch.
Ursprünglich aus dem Rheinland, inzwischen ansässig in Berlin, bin ich seit 2007 auf Slam-Bühnen in Deutschland, Peru, den USA und Norwegen mit Lyrik, Slam-Poesie und Rap unterwegs. Seit 2010 war ich mehrmaliger Finalist in den Poetry Slam-Meisterschaften Sachsen-Anhalts, Rheinland-Pfalz und Berlin-Brandenburg und nahm 2014 an den Osloer Stadtmeisterschaften teil. In Halle Saale veranstaltete ich den lokalen Poetry Slam “Satzkasten”, in Berlin aktuell den “Schall & Rauch” und den “Janus Slam” und gebe Workshops. Als Autor schreibe ich eine Reihe von Kinderbüchern mit Nachhaltigkeitsfokus, von denen das erste im Herbst 2016 im Willegoos-Verlag erscheinen wird."
 
 
Samstag, 18.02.17
14 - 18 Uhr
Café des Jugendzentrum Mergener Hof e.V.
Rindertanzstr. 4
54290 Trier
Teilnahme kostenlos
 
Plätze reservieren

reserve

 

Unsere Kooperationspartner
neumjc.png
trierlogo2020neu avatar2.png
neustudi.png
neutufa.png
neuastauni.png
neukulturkarawane.png
neuhunderttausend.png
neuticketregional.png
csmnikolauskochlogo810eaaac9b.png
Das Wetter in Trier
Heute 19°C
Morgen 18°C
21.10.2021 13°C
Copyright © 2021 Kultur Raum Trier e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Kontoverbindung: Kultur Raum Trier e.V. | IBAN DE97 5855 0130 0003 6465 10, Sparkasse Trier

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.