„Da, wo Kultur wegbricht, beginnt Gewalt”
August Everding (*1928-1998) deutscher Regisseur, Manager, Kulturpolitiker und Intendant
20211106cs144.jpeg
20211120ps.jpeg
20220225bockhorsthochstaplerin.jpeg
20210923masomi1.jpeg
schreibengegendenfrust.jpeg

logokulturraum

Hilfe für die Kultur

Vielleicht möchtet ihr unsere Kulturarbeit in diesen schweren Zeiten unterstützen. Wir freuen uns über jede Spende, Danke.

next slam comedy

Der 140. Trierer Comedy Slam am 06.03.2021 aus dem Mergener Hof als Live Stream

Der Wettstreit der Humorkünstler - Das Event mit Kultstatus via feedbeat.io
Am Samstag 06.03. startet  ab 20 Uhr der Livestream aus dem Mergener Hof auf der neuen Plattform  www.feedbeat.io .Jeder Zuschauer bekommt einen interaktiven Avatar zugeordnet. Dadurch können die virtuellen Besucher in Echtzeit interagieren, nämlich applaudieren, lachen, Tomaten oder Rosen werfen und abstimmen.
Einlass in den virtuellen Zuschauerraum ist ab 19:30 Uhr, Start ab 20 Uhr
Code01032120154287eingeben unter event.feedbeat.io
Wir freuen uns auf
Christin Jugsch / Köln
Christin JugschWie ist es, immer unfreiwillig aufzufallen? In einer Welt, in der alle eigentlich einzigartig sein wollen, aber doch auch gerne etwas angepasst? Wie ist es, unfreiwillig gegen den Strom zu schwimmen? Und am Ende immer der Lachs auf dem Fischteller zu sein? In ihrem Soloprogramm erfahren wir das alles und noch viel mehr. Denn jetzt schlägt sie zurück und fordert: Rothaarige an die Macht! Christin geht mit flammender Rede (und ebensolchen Haaren) stolz voraus. Die feurig-kühle Christin entzündet in ihrem Publikum das, was es an ihr so liebt: unbändiges Lachen und den Wunsch, dass sie nie wieder damit aufhören möge. Denn jetzt ist es genau da, wo wir alle immer schon sein wollten: in Ginger´s Paradise.
Timur Turga / Köln
timur turgaSeit Vier Jahren sieht Timur die Welt mit anderen Augen. Fast blind und mit Blindenstock bewaffnet, erzählt er humorvoll über seine Begegnungen im Alltag. Da wird er gerne mal von „hilfsbereiten“ Menschen in die falsche Bahn gesetzt oder landet in der falschen Toilette. Was seine Augen nicht mehr erfassen können, ersetzt seine Fantasie mit Bildern in seinem Kopf, die er auf der Bühne beschreibt und damit seine Anekdoten schmückt.
Timur packt jeden Zuschauer, wenn er auf beeindruckende und humorvolle Weise erzählt, was sich seit seiner Augenkrankheit in seinem Leben verändert hat: Eigentlich gar nichts – außer Joggen.
Mit viel Ironie erzählt er über Alltägliches: Er baut seinen nervigen Wecker um, rettet die Pandabären vom Aussterben und erzählt von seinem ehemaligen Job als Kinderpfleger.
Timur Turga ist der „Jack Sparrow der Comedy“, der auf eine ganz bezaubernde Art dem Publikum seine Betrachtungsweise zeigt und damit jedem die Augen öffnet. Sympathisch und souverän erzählt er, wie es passieren kann, einen Großteil seines Augenlichts zu verlieren, nicht aber seinen Humor.
Jan Preuss / Köln
jan preussJan Preuß wird von den Frauen belagert. Das bleibt als Erzieher halt nicht aus. Nicht aber, weil er so wahnsinnig attraktiv und erfolgreich auf Frauen wirkt, im Gegenteil. Womit sollte der Dauersingle in einem von Frauen dominierten Beruf denn angeben? Frauen stehen zwar auf Männer mit Humor, allerdings nur in Kombination mit Geld. Davon gibt es nun wirklich wenig im Erzieherberuf, dafür aber unglaubliche Geschichten aus der Arbeit mit Kindern. Frech, schonungslos ehrlich und manchmal auch fies beleuchtet Jan Preuß eine Welt, in der eine Männerquote durchaus angebracht wäre.
Toby Käp / Heidelberg
Toby KaepDer Anfang 30-jährige, aus der Eifel stammende Toby Käp hat zwei Handicaps: Er ist hörgeschädigt und Mamas Liebling. Als er sich aber von ihrer fürsorglichen Umklammerung befreit, um Geisteswissenschaften zu studieren, muss er schmerzhaft feststellen: Seine Umwelt ist noch viel behinderter als er.
Er versteht die Welt nicht mehr… und die Welt versteht ihn nicht.Mal absurd, mal nachdenklich, mal grenzwertig, doch am Ende immer pointiert und authentisch: Toby Käp lässt unaufhörlich aufhorchen.

 

Der 140. Trierer Comedy Slam aus dem Mergener Hof als Live Stream
Datum Samstag 06.03.2021
Ort Jugendzentrum Mergener Hof, Kellersaal
Rindertanzstr. 4
54290 Trier
Livetream via feedbeat.io
Beginn 20:00 Uhr
Zugang Stream ab 19:30 Uhr
Info Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Plätze reservieren

reserve

 

Unsere Kooperationspartner
neumjc.png
trierlogo2020neu avatar2.png
neustudi.png
neutufa.png
neuastauni.png
neukulturkarawane.png
neuhunderttausend.png
neuticketregional.png
csmnikolauskochlogo810eaaac9b.png
Das Wetter in Trier
Heute 19°C
Morgen 18°C
21.10.2021 13°C
Copyright © 2021 Kultur Raum Trier e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Kontoverbindung: Kultur Raum Trier e.V. | IBAN DE97 5855 0130 0003 6465 10, Sparkasse Trier

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.