Bürgerslam

Bereits am 16.12. startet der Kultur Raum Trier e.V. mit seinem Projekt „Online Bürger Slam Trier West“, das mit Unterstützung des Landes Rheinland Pfalz den Trier WesterInnen „eine Stimme geben“ soll.

Dieses Online Projekt sieht vor, dass die Bürgerinnen und Bürger des Stadtteils Trier West in die Lage versetzt werden, im kommunalpolitischen Dialog Haltung zu zeigen. Dazu erhalten sie die Möglichkeit, sich inhaltlich mit der Zukunft ihres Stadtteils zu befassen und ihr Statement in Form eines kleinen Films abzugeben.

 In einem finalen Online Bürger Slam können sie ihre Ergebnisse dann vorstellen.

Mit diesem Projekt können bürgerschaftliches Engagement, gesellschaftliche Teilhabe und Zusammenhalt gefördert werden und gleichzeitig Redefreiheit und demokratische Abstimmungsweisen über das Format praktiziert werden.

Alle Menschen (jeder in seiner Sprache) im Stadtteil Trier West sollen die Möglichkeit erhalten, sich mit der aktuellen Situation wie B für Brückenkopfausbau über C wie Corona bis Q wie Quartiersumbau und vieles mehr auseinanderzusetzen: Trier West eine Stimme geben - jeder wie er kann.

Ab Mittwoch, 16.12. werden online Workshops angeboten, in denen verschiedene Workshopleiter wertvolle Tipps geben. Dazu gibt es einen link zu dem jeweiligen  fb live video auf unserer Seite.
Einsendeschluss ist der 29.12., die Clips bitte an folgende Adressen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder PN an die fb seite, Daanke :)

Alle wichtigen Infos auf der Online Bürgerslam Trier West Seite: facebook@trierwestslam!>