Der Poetry Slam Nachwuchs (unter 20 Jahren) besteigt die Bühne.

poetryhistoryu202011

Der Grundgedanke des Wettbewerbs: Jeder Jugendliche unter 20 Jahren (U20) kann in einem 7-minütigen Vortrag im Wettstreit mit Gleichaltrigen vor einem Publikum einen eigenen Text auf die Bühne bringen.
Dazu wählen sie aus den verschiedenen literarischen Genres und spielen mit ihrer Sprache, um ihren Gedanken Ausdruck zu verleihen. Gleichzeitig müssen sie den Mut aufbringen, sich mit ihrem Text vor einem kritischen Publikum zu präsentieren. Einige der jungen Menschen werden zum ersten Mal mit selbstverfassten Texten die Bühne betreten. Das Publikum entscheidet über den besten Vortrag und übt sich im genauen Zuhören der Sprachkunstwerke.

 

Hier zählt nicht die "Coolness" auf der Bühne, sondern die Ehrlichkeit des Gedankens, die Kreativität in der Umsetzung und die Ausschöpfung sprachlicher Möglichkeiten.

Die Jugendlichen wurden von professionellen Performance-Poeten in Workshops an Schulen (durchgeführt von selbstredend e.V.) und freien Workshops (Kultur Raum Trier e.V.) angeleitet.

Der Sieger der U20 Stadtmeisterschaft wird Trier bei den deutschprachigen Meisterschaften 2011 in Hamburg vertreten.

 

Eine Kooperation von Kultur Raum Trier e.V. und selbstredend e.V.

Location: Miez (Jugendzentrum Mergener Hof)
Rindertanzstr. 4
54290 Trier

Start: 20.00 Uhr
Einlass: ab 19.30 Uhr
Eintritt: 6/ 4,- € ermässigt

Platz Reservierung bis 16.30 !! Uhr am Tag der Veranstaltung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Tickets an allen Vorverkaufsstellen von ticket Regional erhältlich, online www.ticket-regional.de oder Ticket-Hotline: 0651-97 90 777