Kostenfreier Poetry Slam Workshop mit dem mehrfachem Landesmeister (Baden-Württemberg/Rheinland-Pfalz) Daniel Wagner

Platzhalter

Kein geringerer als Daniel Wagner aus Heidelberg hat die Leitung dieses Workshops inne.
Der mehrfache Landesmeister (Baden-Württemberg/Rheinland-Pfalz) stand bereits viermal im Finale der internationalen Deutschsprachigen Meisterschaften – das schaffte seit 2007 kaum wer.

 

Daniel Wagner mag Poetry Slam. Das ist für ihn, wie er selbst sagt “die Kirsche auf dem Sahnehäubchen auf dem i-Tüpfelchen auf der Spitze des Eisbergs der Bühnenliteratur”.
In atemberaubender Geschwindigkeit schleudert er Wortstafetten ins Publikum, dass so manch einem schwindelig wird. Kein Wortspiel ist ihm zu absurd. Humor ist seine Waffe, um das Publikum auch mit politisch heiklen Themen zu konfrontieren. Von der „Vollassimuse“ geküsst, will er es auf der Bühne einfach nur krachen lassen und mit dem Publikum zusammen Spaß haben, gleichzeitig aber auch ein bisschen zum Nachdenken anregen.

In seinem Poetry-Slam-Workshop wird die Sprachkompetenz spielerisch und unterhaltsam gefördert – und nicht selten kommt es vor, dass die Teilnehmer ihre Liebe zur Literatur entdecken, die sie vorher für langweilig hielten.
"Ich sage immer, mein Workshop zielt in erster Linie nicht darauf ab, dass sich jeder Teilnehmer auf eine Slambühne stellen soll, sondern es geht darum, vor Publikum zu sprechen! Und das wird so ziemlich jedem Menschen im Leben passieren, sei es ein Referat in der Schule oder Uni, die Vorstellung eines Projektes in einer Firma oder gar vor Gericht. :) Man kann ja noch so gut vorbereitet sein - ein sehr guter Text wird durch einen schlechten Vortrag immens abgewertet und umgekehrt. Mein Workshop soll in erster Linie Spaß machen und einen neuen Zugang zu Sprache und Literatur ermöglichen."

Der Workshop ist für Einsteiger als auch Fortgeschrittene geeignet.



Samstag 18.07.2020
Jugendzentrum Mergener Hof
Rindertanzstraße
54290 Trier
Beginn: 14:00 Uhr
Teilnahme kostenlos

Infos: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Veranstalter: Kultur Raum Trier e.V.